Die Gesellschaft Ukrainischer Jugend in Österreich (ukr. TUMA) ist ein apolitischer, nicht religiöser und nicht gewinnorientierter Verein. Vor allem ist die TUMA ein kreatives Team, das Österreich und die Ukraine liebt.

 

Unser Ziel ist es, verschiedene Projekte im Bereich Bildung und Kultur zu veranstalten und jedes Jahr den wohltätigen Ukrainischen Ball zu organisieren. Wir präsentieren den Österreichern die ukrainische Kultur, während die Ukrainer österreichische Traditionen lernen.

 

Das Wichtigste: Wir veranstalten den Ukrainischen Ball mit einem wohltätigen Ziel. Jedes Jahr wählen wir zwei Regionen im Osten und Westen der Ukraine und vergeben die auf dem Ball gesammelte Summe an sozial gefährdete Kinder, so wie an Kinder mit Behinderungen.

In Zusammenarbeit mit der Ukrainischen Katholischen Universität werden wir 2020 Bildungsinitiativen in Lemberg unterstützen. Wir freuen uns, die UKU beim Ukrainischen Ball begrüßen zu dürfen.

Über TUMA